Haus R

Das zu Beginn der 90er-Jahre errichtete Einfamilienhaus wurde innen wie außen einem kompletten Facelift unterzogen.
Planung: 2017-2018
Ausführung: 2019
  • Ansicht West
  • Ansicht West
  • Ansicht West
  • Ansicht Nord-Ost
  • Ansicht Nord-Ost
  • Ansicht Nord-West
  • Ansicht Nord-West
  • Ansicht Nord-West
Ansicht WestAnsicht WestAnsicht WestAnsicht Nord-OstAnsicht Nord-OstAnsicht Nord-WestAnsicht Nord-WestAnsicht Nord-West

 

Obergeschoß und Dachstuhl


Das zu Beginn der 90er-Jahre errichtete Einfamilienhaus wurde innen wie außen einem kompletten Facelift unterzogen. Der Alpen-Look wurde gänzlich zurück gebaut.

Dazu war es erforderlich den funktionslosen Dachraum des Türmchens abzubrechen und das anschließende Krüppelwalmdach auf zeitgemäße Art zu re-interpretieren.

Das Ergebnis des Umgestaltungsprozesses sind ein 65 m² großes Loft im Obergeschoß mit umlaufender 3 m hoher Panoramaverglasung. Der Raum öffnet sich nun zur Landschaft hin und kann über zwei großzügige Hebeschiebetüren über die Terrasse erweitert werden.

Schwierig gestaltete sich der Umbau vor allem im Bereich des unterdimensionierten bestehenden Dachstuhls und bei der Anbringung von Balkonen bzw. Vordächern. In konstruktiver Abstimmung mit den ausführenden Firmen konnten jedoch dauerhafte Lösungen erarbeitet werden.

 

Erd- und Untergeschoß

 

Ursprünglich war der Hauptzugang zum Gebäude nur über eine steile Stiege möglich. Heute ist das Einfamilienhaus barrierefrei über das Erd- und Untergeschoß erschlossen. Des Weiteren wurden das Untergeschoß zum Außenbereich geöffnet. Davor war dies lediglich über einen angebauten Abstellraum möglich.

 

Natürliche Belichtung und loftartige Wohnräume

 

Die natürliche Belichtung der Innenräume wurde insgesamt durch die Vergrößerung der Fensterflächen wesentlich erhöht und trägt nun zu einer angenehmen hellen Raumatmosphäre bei. Die Kleinteiligkeit der Räume wurde durch den Abbruch von Zwischenwänden aufgehoben. Aus den einst dunklen engen Zimmern wurden loftartige Räume mit ausreichend Platz zum Wohnen.

 

Der Umbau bietet nun in jedem Geschoß die Möglichkeit zu leben. Selbst im Untergeschoß.

 

 

Wohnnutzfläche: 370 m²

Garage: 39 m²

Terrassen, Balkone: 32 m²

Versiegelte Außenanlagen: 175 m²

 

 

 

Architekt DI F. Sedelmaier