Alte Molkerei Schärding - Bauteil A

Aus einer vormaligen Industrie- und Verwaltungsanlage des OÖ Molkereiverbandes entstanden barrierefreie Mietflächen für Wohnungen und Büros von 60 m² bis 250 m².
Planung 2012 / Ausführung 2012/2013 / Fertigstellung 2013
  • KW 40
  • Alte Molkerei
  • Alte Molkerei
  • Eingang_Neu
  • Stiegenhaus Detail Handlauf
  • Vergleich_VN_01
  • Alte Molkerei
  • Alte Molkerei
KW 40Alte MolkereiAlte MolkereiEingang_NeuStiegenhaus Detail HandlaufVergleich_VN_01Alte MolkereiAlte Molkerei

Revitalisierung der Villa und Umbau des Kühltraktes zur Nutzung als Schulungs- und Seminarräume.

 

2012 – Beginn der Revitalisierungsmaßnahmen der Gebäude der ehemaligen Schärdinger Molkerei. In enger Zusammenarbeit mit dem Denkmalamt wurden die historischen Bau- und Ausstattungsteile der Jugendstilvilla erhalten und restauriert.

 

Zu erneuernde Bauteile wurden nach dem historischen Bestand ausgerichtet bzw. den Originalen nachgebaut. Im Obergeschoß sind vor allem die Wandmalereien, die ebenfalls einer Restaurierung unterzogen werden mussten, von Bedeutung.

 

Eine architektonische Herausforderung stellt der Übergang von Alt auf Neu dar. Die Gebäudefuge überbrückt eine anthrazitfarbene Stahl-Glas-Konstruktion, hinter der die Erschließung und die technische Infrastruktur untergebracht sind.

 

Medienecho:

Schärdinger Tips - 25.06.2013

Rieder Schärdinger Magazin - 25.06.2013

Rieder Schärdinger Magazin - 14.05.2013

Schärdinger Rundschau - 22.11.2012